PRIVACY POLICY

Privacy Policy

REGULATORISCHE REFERENZEN

Richtlinie 95/46 / EG – vom 24. Oktober 1995 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr. Richtlinie 2002/58 / EG – betreffend die „Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation“. Gesetzesverordnung 30. Juni 2003, Nr. 196 – „Kodex zum Schutz personenbezogener Daten“.

DER „HALTER“ DER BEHANDLUNG

Im Rahmen der Abfrage dieser Website können Daten in Bezug auf identifizierte oder identifizierbare Personen verarbeitet werden. Der „Eigentümer“ ihrer Behandlung ist Milano Marittima Beach S.r.l., Via X Traversa, 28 – 48015 Milano Marittima RA, Italien – IT02575600396.

Datenverarbeitungsplatz

Die Verarbeitung der über diese Website gesammelten Daten erfolgt am Sitz des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder am Sitz von Drittunternehmen, die zuvor gemäß Artikel 29 des gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003 als externe Verarbeiter ernannt wurden nur durch technisches Personal, das entsprechend für die Verarbeitung bestimmt ist, oder durch Personen, die für gelegentliche Wartungsarbeiten verantwortlich sind.

Arten von Daten verarbeitet

Navigationsdaten

Die Computersysteme und Softwareprozeduren, die verwendet werden, um diese Website zu betreiben, erwerben während ihres normalen Betriebs einige persönliche Daten, deren Übertragung implizit bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen ist.
Dies sind Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit identifizierten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden, die jedoch aufgrund ihrer Beschaffenheit durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten von Dritten die Identifizierung von Benutzern ermöglichen.
Zu dieser Datenkategorie gehören IP – Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die mit der Site verbunden sind, die Adressen in der URI – Notation der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anforderung, die Methode zum Übermitteln der Anfrage an den Server, die Größe der Datei, die als Antwort erhalten wird, wobei der numerische Code den Status der vom Server gegebenen Antwort (Erfolg, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers angibt.
Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren korrekte Funktionsweise zu überprüfen. Sie werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortlichkeit im Falle von hypothetischen Computerverbrechen gegen die Website zu ermitteln.

Daten freiwillig vom Benutzer zur Verfügung gestellt

Das freiwillige, ausdrückliche und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen beinhaltet die nachfolgende Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie alle anderen persönlichen Daten, die in der Nachricht enthalten sind. Bestimmte zusammenfassende Informationen werden nach und nach auf den Seiten der Website, die für bestimmte Dienste auf Anfrage vorbereitet wurden, angezeigt oder angezeigt.

Cookies, was sie sind und wie sie deaktiviert werden

Cookies sind kleine Textdateien, die eine bestimmte Menge an Informationen enthalten, die zwischen einer Website und dem Endgerät des Benutzers (normalerweise dem Browser) ausgetauscht werden. Sie dienen hauptsächlich dazu, Websites zu betreiben und sie effizienter zu betreiben sowie den Besitzern der Website Informationen zur Verfügung zu stellen. Cookies können sowohl Sitzung als auch persistent sein. Session-Cookies bleiben für kurze Zeit im Terminal gespeichert und werden gelöscht, sobald der Benutzer den Browser schließt. Ihre Nutzung ist streng auf die Übertragung von Sitzungskennungen (bestehend aus vom Server generierten Zufallszahlen) beschränkt, die für die sichere und effiziente Exploration der Website erforderlich sind. Dauerhafte Cookies bleiben dagegen bis zu einem vorher festgelegten Ablaufdatum im Benutzerterminal gespeichert. Diese werden beim Schließen des Browsers nicht direkt gelöscht. Sie ermöglichen es Ihnen, sich an die vom Benutzer auf seiner Site getroffenen Entscheidungen zu erinnern und Informationen über die Seiten der vom Benutzer besuchten Seite, die Häufigkeit des Besuchs der Site und die Identität des Benutzers zu sammeln Benutzer Navigation Track, um die Erfahrung auf dieser Website zu verbessern.
Die Cookies, Session oder Persistent, können First Party oder Third Party sein, je nachdem, ob das Subjekt, das Cookies auf dem Terminal des Nutzers installiert, derselbe Betreiber der Site ist, die der Nutzer besucht (wir werden dann über Cookies sprechen) Erster Teil) oder ein anderes Thema (wir werden über Cookies von Drittanbietern sprechen).

Von dieser Website verwendete Cookies

Diese Website verwendet die Verwendung von technischen Cookies, sowohl von Erstanbietern als auch von Drittanbietern (da sie die Funktionalität des von Google Inc. angebotenen Google Analytics-Dienstes nutzen).
Google Analytics verwendet „Cookies“, um Informationen zur Nutzung der vom Nutzer besuchten Websites zu sammeln und zu analysieren. Weitere Informationen zu Google Analytics-Cookies und deren Verwendung durch Google Inc. erhalten Sie unter:

Die Informationen zur Verwendung von Cookies durch Google sind verfügbar unter:
http://www.google.com/intl/it/policies/technologies/cookies/ und https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage

den Hinweis zur Datenschutzerklärung von Google Analytics unter:
http://www.google.com/intl/en/analytics/privacyoverview.html

Diese Website kann auch zusätzliche technische Sitzungscookies verwenden, die keine personenbezogenen Daten des Benutzers erfassen, jedoch eine ordnungsgemäße Navigation und Nutzung der Website gewährleisten. Diese Cookies werden nicht dauerhaft auf dem Computer des Benutzers gespeichert und verschwinden, wenn der Browser geschlossen wird. Die technischen Cookies, die auf dieser Website verwendet werden, vermeiden die Verwendung anderer Technologien, die die Privatsphäre des Surfverhaltens der Benutzer beeinträchtigen könnten und die Erfassung persönlicher Identifikationsdaten nicht erlauben.

Verwendung von Social Plugins

Die Website verwendet Plug-Ins aus verschiedenen sozialen Netzwerken. Die Plug-Ins sind an den jeweiligen Logos erkennbar (Facebook, Twitter, Google + und YouTube, TripAdvisor, Instagram, LinekIn). Klickt der Nutzer auf das Logo des sozialen Netzwerks, erstellt der Browser eine Verknüpfung mit dem jeweiligen Server. Der Inhalt des Plugins und die Menge der Daten, die vom jeweiligen Anbieter erhoben werden, sind nicht vom Eigentümer der Seite abhängig, mit der Einbindung des Plugins werden Informationen über die Seiten und Inhalte an den jeweiligen Anbieter übermittelt (soziales Netzwerk) der Benutzer hat auf dieser Site gesehen. Wenn Sie im sozialen Netzwerk angemeldet sind, kann der entsprechende Anbieter den Besuch unserer Website im Konto des Nutzers erscheinen lassen. Durch Klicken auf das oben genannte Logo werden die Informationen direkt vom Browser des Nutzers an den Plug-in-Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Ist der Nutzer nicht in dem betreffenden sozialen Netzwerk registriert, ist es möglich, dass der Anbieter seiner IP-Adresse die Informationen weiterhin erhält, indem er sie speichert – oder indem er die Tracking-Informationen auf dem Computer des Nutzers in Form von Cookies speichert und beim nächsten Zugriff auf die Website verwendet . Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung durch die jeweiligen Anbieter sowie die diesbezüglichen Rechte und Nutzungsmöglichkeiten des Nutzers bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten sind in den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters angegeben. Wenn der Nutzer nicht möchte, dass der Anbieter des oben genannten sozialen Netzwerks seine Daten über unsere Website erhält, muss er sich aus dem entsprechenden sozialen Netzwerk ausloggen oder die Verwendung von Java-Skripten von seinem Browser deaktivieren oder die Ausführung des Browsers blockieren Skript für die betroffene Domäne.
Die Verwaltung der von diesen Subjekten gesammelten Informationen richtet sich nach den relativen Informationen, auf die Bezug genommen wird. Um die Transparenz und den Komfort zu erhöhen, sind im Folgenden die Webadressen der verschiedenen Informationen und die Verwaltung von Cookies aufgeführt.
Beispiel:

Facebook-Informationen: https://www.facebook.com/help/cookies/
Facebook (Konfiguration): Melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Datenschutzbereich.
Twitter-Informationen: https://support.twitter.com/articles/20170514
Twitter (Konfiguration): https://twitter.com/settings/security
Google+ Informationen: http://www.google.it/intl/it/policies/technologies/cookies/
Google+ (Konfiguration): http://www.google.it/intl/it/policies/technologies/managing/
YouTube-Informationen: http://www.google.com/intl/it_it/policies/technologies/cookies/
YouTube (Konfiguration): Melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Persönliche Einstellungen & Datenschutzbereich.

Cookie-Verwaltung

Normalerweise erlauben Browser die Kontrolle der meisten Cookies durch die Einstellungen des Browsers selbst. es
Beachten Sie jedoch, dass die vollständige oder teilweise Deaktivierung von Cookies c.d. Techniker können die Verwendung von Website-Features beeinträchtigen. In jedem Fall, wenn der Benutzer keine Art von Cookies auf seinem Computer weder von dieser Website noch von anderen erhalten möchte, kann er den Datenschutz erhöhen, indem er die Sicherheitseinstellungen seines Browsers ändert:

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
Firefox: https://support.mozilla.org/it/kb/Gestione%20dei%20cookie
Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/how-to-manage-cookies-in-internet-explorer-9
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.00/it/cookies.html
Safari: http://support.apple.com/kb/HT1677?viewlocale=it_IT

LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN

Diese Website kann Links oder Verweise für den Zugriff auf andere Websites enthalten Das Unternehmen kontrolliert nicht die Cookies / Überwachungstechnologien anderer Websites, für die diese Richtlinie nicht gilt.

OPTIONALITÄT DER DATENVERSORGUNG

Abgesehen von dem, der für die Navigationsdaten festgelegt wurde, kann der Benutzer personenbezogene Daten angeben, die in den Antragsformularen enthalten sind oder in Kontakten mit dem Amt angegeben sind, um den Versand von Informationsmaterial oder anderen Mitteilungen zu verlangen.
Wenn diese Daten nicht zur Verfügung gestellt werden, kann es unmöglich sein, die angeforderten Daten zu erhalten.

Verarbeitungsmethoden

Personenbezogene Daten werden mit automatisierten Tools für die Zeit verarbeitet, die unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erhoben wurden. Spezifische Sicherheitsmaßnahmen werden beachtet, um Datenverlust, unerlaubte oder falsche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern. Der Datenschutzbeauftragte hat alle gesetzlich vorgeschriebenen Mindestsicherheitsmaßnahmen ergriffen, um die Risiken in Bezug auf die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität der erfassten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu minimieren.

TEILEN, KOMMUNIKATION UND VERBREITUNG VON DATEN

Die gesammelten Daten können an andere Unternehmen übertragen oder weitergegeben werden, wenn sie eng miteinander verbunden sind und für den Betrieb des Dienstes von entscheidender Bedeutung sind, wie z. B. die Verwaltung des Informationssystems. Die persönlichen Daten, die von Nutzern, die Anfragen jeglicher Art weiterleiten, übermittelt werden, werden nur zur Erbringung der angeforderten Dienstleistung oder Bereitstellung verwendet und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies für diesen Zweck erforderlich ist (Dienstleistungsunternehmen). Außerhalb dieser Fälle werden personenbezogene Daten niemandem mitgeteilt oder gewährt, mit Ausnahme der vertraglichen Bestimmung oder Genehmigung der Subjekte. In diesem Sinne dürfen personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben werden, jedoch nur und ausschließlich für den Fall, dass: a) eine ausdrückliche Zustimmung zur Weitergabe von Daten an Dritte besteht; b) es besteht die Notwendigkeit, Informationen mit Dritten zu teilen, um die angeforderte Dienstleistung zu erbringen; c) Dies ist notwendig, um den Forderungen der Justiz- oder Sicherheitsbehörde nachzukommen. Es werden keine Daten aus dem Web-Service verbreitet.

RECHTE DER INTERESSIERTEN

Die Subjekte, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein derselben Daten zu erhalten und ihren Inhalt und Ursprung zu kennen, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder ihre Integration oder Aktualisierung anzufordern. oder Berichtigung (Artikel 7 des Gesetzesdekrets 30. Juni 2003, Nr. 196). Nach demselben Artikel haben Sie das Recht, die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung von Daten zu verlangen, die unter Verletzung des Gesetzes verarbeitet wurden, sowie in jedem Fall aus legitimen Gründen ihrer Behandlung zu widersprechen.

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Das Unternehmen überprüft regelmäßig seine Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien und überarbeitet sie gegebenenfalls in Bezug auf regulatorische, organisatorische oder technologische Änderungen. Im Falle von Richtlinienänderungen wird die neue Version auf dieser Seite der Website veröffentlicht.

VERANTWORTLICH FÜR DIE BEHANDLUNG

Die Gesellschaft hat möglicherweise einige externe „externe Verarbeitungsmanager“ ernannt, eine Liste solcher Unternehmen steht – auf Anfrage der interessierten Partei – direkt vom Datenverantwortlichen zur Verfügung.

WhatsApp